Neue Testfahrer gesucht. Fahrsicherheitstraining. Tipp: Weihnachtsgeschenk und Sparen. Aktuelle Monatsberichte. Wünsche.

Archiv Newsletter
Newsletter Nr. 18


Sie sind hier: Archiv >> Newsletter >> Newsletter Nr. 18
Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 19



Neue Testfahrer gesucht. Fahrsicherheitstraining. Tipp: Weihnachtsgeschenk und Sparen. Aktuelle Monatsberichte. Wünsche.


1. Neue Testfahrer gesucht

Oliver hat auf der Homepage den folgenden Aufruf stehen, den ich hier noch einmal wiederholen möchte. Wer also den Kauf eines neuen Autos plant, im Langzeittest können Sie Ihre Erfahrungen einer breiten Leserschaft mitteilen.

Sprechen Sie doch auch mal Bekannte oder Freunde an!

"Der Langzeittest steht für alle Privatpersonen im In- und Ausland offen. Bei ihrem Fahrzeug sollte es sich bei Testbeginn um einen Neuwagen handeln. Sie erhalten von uns die Möglichkeit ihren Langzeittest auf unserer Homepage zu veröffentlichen. Sie betreuen dabei eigenständig (aber mit unserer Unterstützung) den Bereich ihres Fahrzeugs. Sie sollten über Grundkenntnisse in HTML verfügen oder bereit sein, sich in HTML einzuarbeiten. Ihre Mitarbeit ist unentgeltlich, so wie die Mitarbeit aller teilnehmenden Testfahrer. Sie sind interessiert? Dann benutzen Sie bitte folgende Emailadresse:

Oliver Riesen, mailto:webmaster@langzeittest.de

Geben Sie nach Möglichkeit Hersteller und Modell ihres bestellten Fahrzeugs an."

Ein Auszug aus der "Wunschliste", wobei auch jeder andere Fahrzeugtyp interessant wäre:

Alfa Romeo 156, Citroën C2 und C4, Daewoo Kalos, Fiat Doblo Bipower, Ford Focus C-MAX, Honda Civic, Lancia Thesis, Mercedes Viano, MG Roover 75, Mini Cabrio, Nissan Primera, Peugeot 607, Renault Scenic, Smart Forfour, Suzuki Ignis, Toyota MR2, VW Golf V, VW New Beetle Cabriolet …

2. Fahrsicherheitstraining

Lars aus dem Saarland berichtet von seinen Erfahrungen bei einem Fahrsicherheitstraining:

1. ABS und Traktionskontrolle funktionieren.

2. Beim Bremsentest schnitt der Zaffi gut ab. Im Vergleich zu einem anderen Zafira, der mit Sommerreifen da war, zeigten sich himmelweite Unterschiede. Der Unterschied zwischen denen mit Sommerreifen und denen mit Winterreifen war auf trockenem Asphalt gering, jedoch auf Nässe war "jeder" Sommerreifen klar die falsche Wahl.

3. Das Ausweichen bei einem plötzlich auftretendem Hindernis auf rutschiger Fahrbahn und anschlagendem ABS ist beim Zafira hauptsächlich nur mit Lösen der Bremse zu schaffen. Im Vergleich hierzu ist das ABS des Peugeot 307 wesentlich besser abgestimmt, der hatte da nicht solche Probleme.

4. Ganzjahresreifen sind großer Mist.

5. Auf der Schleuderplatte hat man mit dem Zafira sehr gute Karten. Bis Tempo 52 (höchstes von mir probiertes Tempo) kriegt man das Auto sehr gut wieder unter Kontrolle, da sah der Mercedes C-Klasse mit ESP schon schlecht aus.

6. Im 50-Meter-Kreis, bei dem man ausprobieren kann, ab wann das Auto unter- bzw. übersteuert, konnte ich bis Tempo 45 gut fahren, darüber griff die Traktionskontrolle ein.

Da mein Interesse geweckt war, habe ich zu dem Thema weiter bei Langzeittest.de gesucht, hier weitere Erfahrungsberichte:

http://archiv.langzeittest.de/opel-zafira/sonstiges/fahrsicherheit.php

Für das nächste Jahr nehme ich mir vor, auch so ein Training zu besuchen! Wenn Ihr mich begleiten wollt, reserviert schon mal den 11. Juni 2004. Mehr Infos in einem späteren Newsletter …

3. TIPPs

Wer noch ein kleines Weihnachtsgeschenk sucht, schaue hier nach

[Unser Shop wurde Ende 2004 mangels Nachfrage geschlossen]

Wer sparen will, wird hier gut beraten

[der Kraftstoffkosten-Vergleichsrechner ist auf der Website des Autors zu finden: http://mit-erdgas-fahren.de/kraftstoffvergleich_r.php]

4. Monatsberichte

Alle neuen Monatsberichte sind wie immer unter

http://www.langzeittest.de/

aufgeführt. Hier wieder einige Stichpunkte:

  • Citroën C5 Kombi: Blinder Regensensor. Geräuschvolle Winter- reifen.
  • Toyota Avensis Combi: Knarzende Lenkung. Stehengeblieben auf der Heimfahrt von Gera. Verbrauch.
  • Opel Meriva: Allgemeines. Verbrauch. Winterreifen — ein böses Thema.
  • Opel Zafira: Nachrüstung der 12V-Steckdose im Laderaum des Zafiras.
  • Nissan Almera Tino: Winterstiefel. Wanderstreifen.

Alle Aktualisierungen sind hier zu finden

http://www.langzeittest.de/aktuell.php

5. Wünsche

Die nächste News kommt erst am 11. Januar 2004. Daher darf ich heute schon meine Wünsche übermitteln.

Für das kommende Weihnachtsfest wünsche ich allen Lesern, Mitarbeitern und Freunden von Langzeitest.de

RUHIGE UND BESINNLICHE FEIERTAGE.

Für den Jahreswechsel und darüber hinaus

EINEN GUTEN RUTSCH UND EIN GUTES NEUES JAHR

Euer Gerd Malkowski

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 19