Citroën Berlingo: Ruckeln ist wieder da. Citroën C1: Ventile einstellen. Tipp: Verkehrsrecht / Neues in 2014. Ford S-MAX: Rechnung von der Autoversicherung. Aktualisierungen und Monatsberichte.

Archiv Newsletter
Newsletter Nr. 208


Sie sind hier: Archiv >> Newsletter >> Newsletter Nr. 208
Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 209



Citroën Berlingo: Ruckeln ist wieder da. Citroën C1: Ventile einstellen. Tipp: Verkehrsrecht / Neues in 2014. Ford S-MAX: Rechnung von der Autoversicherung. Aktualisierungen und Monatsberichte.


1. Citroën Berlingo: Ruckeln ist wieder da

Nur eine Woche nach dem letzten Werkstattaufenthalt ist das ominöse Ruckeln wieder da, es gilt also weiter zu beobachten, um die Ursache zu finden.

Ein Klappern im hinteren Bereich konnte erfolgreich beseitigt werden, ein Stück Moosgummi unter der Kennzeichenhalterung hat Abhilfe geschaffen.

Ersetzt wurde, innerhalb der Garantiezeit, die Koppelstange.

http://www.langzeittest.de/citroen-berlingo/berichte/2013/maerz.php

Testfahrer Oliver Petereit hat noch weitere Berichte erstellt, einige Stichpunkte daraus: Ein Jahr Berlingo, ruckeln "selbstgeheilt", Motorschutz abgerissen und weiteres.

Zu finden unter

http://www.langzeittest.de/aktuell.php

2. Citroën C1: Ventile einstellen

Kontrolle und Einstellen der Ventile und dafür eine Rechnung in Höhe von 410,36 Euro? Details zu den ausgeführten Arbeiten schildert Uwe Pflügl in seinem Monatsbericht.

Eine Auffälligkeit am Rande, der C1 entwickelt sich zum Lampenfresser.

http://www.langzeittest.de/citroen-c1/berichte/2014/januar.php

3. Tipp: Verkehrsrecht / Neues in 2014

Es kommt einiges an Neuerungen in 2014 auf die Autofahrer zu. Eine Warnweste muss mitgeführt werden, das Punktesystem ändert sich, die Umweltzonen werden ausgeweitet und mehr. Details sind zu Beispiel hier

Neues Fenster. http://www.autosteuer.de/verkehrsrecht-2014/

zu finden oder sucht mit dem Stichwort "neues Verkehrsrecht in 2014" nach weiteren Informationen.

4. Ford S-MAX: Rechnung von der Autoversicherung

"Anfang des Monats habe ich die Rechnung von meiner Versicherung für das Jahr 2014 erhalten. Und trotz des unfallfreien Jahres stieg der Beitrag für das Jahr 2014 um satte 70 Euro! Von 494,80 Euro für das Jahr 2013 auf 564,80 Euro für das Jahr 2014.", so beginnt der Bericht von Testfahrer Leonid Pavlov. Das wollte er nicht auf sich beruhen lassen und hat mit seiner Versicherung telefoniert.

Ob er etwas erreicht hat, das ist in seinem Bericht nachzulesen.

http://www.langzeittest.de/ford-s-max/berichte/2013/september.php

5. Aktualisierungen und Monatsberichte

  • Citroën Berlingo (4x)
  • Citroën C1
  • Dacia Logan MCV
  • Ford S-Max
  • Honda Jazz (3x)

Einige Stichpunkte:

  • Dacia Logan MCV: Das Auto tut, was es soll, laufen ohne Zwischenfälle
  • Honda Jazz: Zwei Jahre Jazz — ein kurzes Zwischenfazit

Wie immer sind alle Aktualisierungen unter

http://www.langzeittest.de/aktuell.php

zu finden.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 209