Hoher Ölverbrauch bei Zafiras mit Dieselmotor.

Archiv Newsletter
Newsletter Nr. 5


Sie sind hier: Archiv >> Newsletter >> Newsletter Nr. 5
Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 6



Hoher Ölverbrauch bei Zafiras mit Dieselmotor.


Einige Besitzer eines Opel Zafira 2.0 DI 16V (Diesel) beklagen sich über einen extrem hohen Ölverbrauch von einem bis mehreren Litern auf 1.000 Kilometer. Dies scheint kein generelles Problem dieses Motors zu sein, da auch Verbräuche von nur 1 Liter auf 15.000 Kilometer berichtet wurden (so zum Beispiel auch beim Testwagen von www.langzeittest.de).

Heute erreichte mich eine Email von Andreas Bauer aus München, der einen Opel Zafira mit diesem Motor seit Dezember 1999 fährt und genau dieses Problem hatte. Hier ein Ausschnitt aus seiner Email:

"Hoher Ölverbrauch bei Dieselfahrzeugen - Mit genau diesem Problem war ich vor kurzem in der Werkstatt da mein Zafira ca. 2 Liter auf 1.000 km verbraucht hat. Der Werkstattmeister erklärte mir, dass er das Problem kennt und das es ziemlich sicher mit dem Turbolader in manchen Motoren zusammenhängt. Es ist nicht so, dass der Turbolader defekt ist, aber er verbraucht zuviel Öl. Er schlug mir vor, den Turbolader auf Garantie auszutauschen, da bei einigen Kunden das Problem damit erledigt war. Seit diesem Austausch ist praktisch kein Ölverbrauch mehr vorhanden!"

Ich empfehle daher allen Betroffenen sich an ihre Opel-Vertragswerkstatt zu wenden.

Weiterhin "Viel Freude" mit Deinem Opel Zafira.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 6