Peugeot 207: Alu-Felgen Fehlkauf? Citroën Berlingo: Fahreindrücke. Ford Galaxy: Die 120.000-Kilometer-Inspektion. Tipp: nicht nur für Dieselfahrer.

Archiv Newsletter
Newsletter Nr. 189


Sie sind hier: Archiv >> Newsletter >> Newsletter Nr. 189
Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 190



Peugeot 207: Alu-Felgen Fehlkauf? Citroën Berlingo: Fahreindrücke. Ford Galaxy: Die 120.000-Kilometer-Inspektion. Tipp: nicht nur für Dieselfahrer.


1. Peugeot 207: Alu-Felgen Fehlkauf?

Ein vermeintliches Schnäppchen zeigt sich wohl als Fehlkauf. Kulanz gewährt der Händler nicht mehr, dafür ist es nach über 24 Monaten zu spät. Im Monatsbericht von Bruno Hatzenbühler sind weitere Details zu lesen und anschauliche Bilder zu sehen.

http://www.langzeittest.de/peugeot-207/berichte/2011/august.php

2. Citroën Berlingo: Fahreindrücke

"Kilometer: 17.000., keine besonderen Vorkommnisse", das positive Verhalten seines Autos lässt Testfahrer Fabian Guter Zeit, sein Radiosystem mit Freisprecheinrichtung näher vorzustellen.

http://archiv.langzeittest.de/citroen-berlingo/berichte/2011/maerz.php

3. Ford Galaxy: Die 120.000-Kilometer-Inspektion

Zunächst wirkten die Bremsen etwas schwammig, es lag wohl an den neuen Belägen, die erst mal einlaufen musste. Die Reparatur des Fahrersitzes konnte noch nicht abgeschlossen werden, ein weiterer Werkstattbesuch steht also noch an. Bei dem Besuch konnte die Reparatur dann aber endlich abgeschlossen werden.

http://www.langzeittest.de/ford-galaxy/berichte/2011/dezember.php

4. Tipp: nicht nur für Dieselfahrer

Bei Temperaturen unter -20°C kommt der Winterdiesel langsam an seine Grenzen. Bei moderneren Dieselmotoren soll man jedoch nicht den alten Trick anwenden, 10% Benzin beizumischen, das vertragen die neuen Motoren nicht. Hier ist man wohl auf Zusätze angewiesen, die der Zubehörhandel anbietet.

Eine ganze Palette von Tipps für den Winter habe ich hier nachlesen können:

Neues Fenster. http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-winter-832897.html

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Newsletter Nr. 190