Wie unterscheide ich eine Solar Reflect von einer normalen Frontscheibe?

Archiv Opel Zafira A
Technik

Solar Reflect Frontscheibe


Sie sind hier: Archiv >> Opel Zafira A >> Technik >> Solar Reflect Frontscheibe
Zum nächsten Artikel. Sportgetriebe


Wie unterscheide ich eine Solar Reflect von einer normalen Frontscheibe?


Goldener Schimmer einer Solar Reflect Frontscheibe. Solar Reflect Frontscheibe

Bilder von Manfred Riese, P. Marsilius und Oliver Riesen.

Woran kann ich erkennen, ob mein Zafira mit einer Solar Reflect Frontscheibe ausgestattet ist?

Eine sichere Unterscheidung ist durch den Aufdruck der Frontscheibe möglich. Sie finden den Aufdruck auf der Fahrerseite unten.

Laut Aussage des Opel Service Center ist die Buchstabenkombination GF bzw. C im Aufdruck entscheidend.

Normale Frontscheibe GF

Die Beschriftung enthält den Text "Tempered GF" (übersetzt "gehärtet") oder "Laminated GF".

Fotograf P. Marsilius: Normale Fronscheibe.
Normale Frontscheibe produziert Oktober 1999. Aufschrift: GUARDIAN Laminated GF DOT22 AS1 M 982 Transp. 75% min. 43 R - 00146

Solar Reflect Frontscheibe C

Fotograf Oliver Riesen: Solar Reflect Frontscheibe eines Zafira mit Zulassung im September 1999.
Solar Reflect Frontscheibe produziert im September 2000. Aufschrift: GUARDIAN Laminated C DOT22 AS1 M 981 Transp. 75% min. 43 R - 00146

Fotograf Manfred Riese: Solar Reflect Frontscheibe eines Reimport aus den Niederlanden mit Zulassung im April 2003.
Solar Reflect Frontscheibe produziert im April 2003. Aufschrift: SPLINTEX Laminated C DOT 24 M139 AS1 Transp. 75% min. 43 R - 008599

Herstellungsdatum

In der untersten Zeile des Aufdrucks gibt es noch eine Zeile mit Punkten und einer einzelnen Ziffer.

Hierbei handelt es sich um den Herstellungmonat und -jahr. Die einzelne Ziffer ist die letzte Ziffer des Jahres, 3 entspricht also 2003. Bei der Angabe des Produktionsmonats gibt es allerdings zwei unterschiedliche Varianten.

Bei der ersten Variante (beim Zafira vermutlich bis Dezember 2002 genutzt) geben die Punkte links vor der Zahl die Monate Januar bis Juni an. Rechts von der Zahl stehen sie für Juli bis Dezember. Für jeden abgelaufenen Monat wird ein Punkt entfernt. Beispiel: fünf Punkte links entspricht Februar, zwei Punkte rechts entspricht November.

Bei der zweiten Variante werden alle Monate durch einen Punkt links von der Zahl dargestellt. Diese werden in zwei Linien zu je sechs Punkten angeordnet. Auch hier wird für jeden abgelaufenen Monat ein Punkt entfernt. Zwölf Punkte bedeutet Januar. Ein Punkt entspricht dem Dezember.

Eine Erklärung des Aufdrucks finden Sie auf http://www.mgcars.de/bilder/screen_d.gif

Kostenlos aber nicht umsonst

Konnte Ihnen dieser Bericht helfen? Langzeittest.de ist auf Ihre Hilfe angewiesen! Mit Ihrer Spende können wir unser Projekt weiterhin kostenlos anbieten.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Sportgetriebe