Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Fiat Bravo habe ich in monatlichen Berichten dokumentiert. Beginnen Sie mit meinem ersten Bericht zum Kauf im Dezember 2007 und verfolgen Sie den Langzeittest bis zum heutigen Tage.

Archiv Fiat Bravo
Monatsberichte


Sie sind hier: Archiv >> Fiat Bravo >> Monatsberichte
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Dezember 2007


Frontansicht des neuen Wagens. Monatsberichte 2007

Nach Unfall muß ein neuer Wagen her. Beginn des Langzeittestes.

Bravo in der Waschstation. Monatsberichte 2008

Einfahrphase abgeschlossen, Windgeräusche und Steinschlag. Besuch bei CARGLASS zur Begutachtung des Steinschlages. Erste lange Autobahnfahrt absolviert. Feuchtigkeit in den Heckleuchten entdeckt. So langsam stört mich die starke Geruchsentwicklung beim Freibrennen des DPF. Der Bravo bekommt viele Kilometer diesen Monat. Zentralverriegelung und ihre Tücken. Eine bislang unbekannte Kontrollleuchte gibt sich zu erkennen. Wechsel auf Sommerreifen durchgeführt. Prüfung der Fehler in der Werkstatt. Die Tankanzeige nervt. Die Fiat Group hat auf mein Schreiben reagiert. Vogelkot und seine Tücken. Deutschland, deine Spritpreise. Bravissimo — es blinkt endlich beim Auf- und Zuschließen! Bravo fahren macht einfach Spaß. Passanten machen mich auf "nicht" defekte Nebelscheinwerfer aufmerksam. Der Sommer ist da. Vibrationen und Dieselgeruch auf der Autobahn. Fazit nach einem halben Jahr. Wir gehen den Vibrationen auf den Grund. Pimp my Bravo. 100plus Lackversiegelung sorgt für dauerhaften Schutz. Es vibriert immer noch. Montage einer Konsole für das TomTom. 20.000 Kilometer sind geschafft. Sechs Tage Werkstatt — Sind die Mängel jetzt behoben? Erneuter Lackschaden durch Vogelkot. Der Innenraum ist schwer zu reinigen? Ich mache den Selbsttest. Wechsel auf Winterreifen durchgeführt. Suche nach den Knackgeräuschen und neue Probleme. Wintereinbruch in Deutschland — Ich teste die Wintertauglichkeit des Bravos. Knackgeräusche ade.

Tankanzeige und Temperatur des Kühlwassers nach 20 km Fahrt bei +1 Grad Celsius. Monatsberichte 2009

Der Januar ist kalt, dem Fahrer auch! Ich hole mir Angebote für eine Standheizung. Was ist eigentlich aus den Mängeln geworden? Deutschland im "Abwrackfieber". Die 30.000 km sind bald geschafft. Ich hole mir ein Angebot für die erste Inspektion. Gibt es bald Heilung für die Tankanzeige? Der Außencheck: Hält die 100plus Versiegelung was sie verspricht? Flecken auf der Türverkleidung. Erste Inspektion wird durchgeführt. Ich teste die EcoDrive Software von Fiat. Viele Kilometer kommen diesen Monat zusammen. Softwareupdate für das Kombiinstrument soll Tankanzeige genauer machen. Tankanzeige leider nicht geheilt. Bestellung von Spurplatten. Spurplatten sind montiert. Ölstand zu hoch! Droht ein Motorschaden? Der TÜV und seine Tücken. Telefonate mit der Kundenbetreuung und Abstellung der Mängel. Der Wagen wird durchrepariert. Lenkradtausch und seine Tücken. Licht am Ende des Tunnels. Alles wird repariert. Der Wagen läuft. Nachrüstung Tempomat. Nettes Geschenk zum Jahreswechsel.


Hochglanz wie am ersten Tag. Die 100 plus Lackversiegelung hält, was sie verspricht. Monatsberichte 2010

Der Bravo mag den kalten Winter nicht. Die Vorderachse poltert. Werkstattbesuch. Das Gepolter muss weg. Wechsel auf Sommerräder. Poltergeräusche werden beseitigt. Lackschäden an allen Türen werden beim Frühjahrsputz sichtbar. Kauf neuer Sommerreifen. Dienstfahrt im Dacia Logan dCi. Tausch der Antriebswelle — Besteht die Chance auf ein fehlerfreies Auto? Mängelfrei in die Zukunft? Der Bravo kommt ins Fernsehen. Der Bravo als "Filmstar" — Das Magazin Servicezeit Mobil des WDR ist bei mir zu Gast. Die zweite Inspektion ist fällig. Die 60.000-Kilometer-Inspektion steht an. Sonst problemloser Monat. Das Magazin Servicezeit Mobil vom WDR berichtet über meinen "Montagswagen". Wechsel auf Winterräder. Erste Hauptuntersuchung.

Heckscheinwerfer rechts. Monatsberichte 2011

Neues Jahr — neues Glück? Die ewig beschlagenen Scheinwerfer. Wechsel auf Sommerräder, danach starke Vibrationen. Das Ende des Langzeittests — Was war, was wird.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Dezember 2007