Das Warten auf die Ankunft. Zweifel an der gewählten Farbe. Haben wir mit der Farbe Weiss für den neuen Wagen einen Fehler gemacht? Der neue Audi A4: Habe ich mit dem Volvo nun den falschen Wagen bestellt … oder doch nicht? Auf der Suche nach einer günstigen Versicherung für den neuen Wagen und eine faustdicke Überraschung.

Archiv Volvo S40
Monatsberichte 2007

Monatsbericht September 2007


Sie sind hier: Archiv >> Volvo S40 >> Monatsberichte >> 2007 >> Monatsbericht September 2007
Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Oktober 2007



Das Warten auf die Ankunft. Zweifel an der gewählten Farbe. Haben wir mit der Farbe Weiss für den neuen Wagen einen Fehler gemacht? Der neue Audi A4: Habe ich mit dem Volvo nun den falschen Wagen bestellt … oder doch nicht? Auf der Suche nach einer günstigen Versicherung für den neuen Wagen und eine faustdicke Überraschung.


Zweifel an der gewählten Farbe

Es will einfach nicht Oktober werden … Warum kann einem die Zeit nur so lange vorkommen, wenn man auf etwas warten muss? Um mir die Zeit zu vertreiben spiele ich ein wenig mit der "Neues Fenster. Interaktiven Gallerie" auf der Volvo-Website. Dabei kommen mir und meiner Frau dann doch plötzlich Zweifel wegen der gewählten Farbe auf.

Ist weiss doch eine gute Wahl für den neuen Wagen? Also die Farbe "matt gold pearl" ist natürlich auch sehr schön … Und das "orinoco blue pearl" erst … Aber nach ein paar Minuten sind wir dann doch wieder überzeugt davon, dass uns der neue Wagen in Weiss am besten gefällt. Seither haben wir keine Zweifel mehr an der Farbe weiss.

Der neue Audi A4

Kaum hatte ich den Kaufvertrag für den neuen Wagen bei Volvo unterschrieben, bringt Audi natürlich den neuen Audi A4 heraus … Und was das für ein neuer A4 ist! Einer meiner Hauptkritikpunkte beim (jetzt) alten A4 war das langweilige "Allerwelts"-Design. Genau in dem Bereich hat Audi nun nachgebessert … Und wie.

Der neue A4 gefällt mir wirklich sehr gut. Der neue A4 sieht stark nach dem neuen A5 Coupé aus, was diesen aber natürlich gleich wieder abwertet. Wenn ich einen A5 hätte, dann würde mich das schon stören, dass der A4 nun beinahe gleich aussieht. Aber das Design des A4 ist ansonsten wirklich sehr gut.

Zwei Kritikpunkte bleiben aber: da ist zuerst einmal der Preis. Der zweite Kritikpunkt ist das Design des Interieurs: das Cockpit erscheint mir chaotisch und nicht ergonomisch. Aber das ist sicher Geschmacksache. Anderen mag dieses Cockpit gefallen, mir persönlich gefällt das skandinavisch, geradlinige und schlichte Design des Volvo besser.

Trotz des tollen Aussehens des neuen Audi A4 hätte ich ihn aber auch ohne die oben erwähnten Kritikpunkte nicht gekauft. Der Grund ist ganz einfach: ich will nicht mehr zahlender Tester für die Autoindustrie spielen. Neue Modelle meide ich und warte lieber bis sie nach vier bis fünf Jahren ihr Facelift bekommen. Dann sollten auch die letzten Kinderkrankheiten ausgemerzt sein.

Suche nach einer günstigen Versicherung

Beim Kauf eines neuen Wagens hat man ein außerordentliches Kündigungsrecht bei der Fahrzeugversicherung (Haftpflicht und Kasko). Ich lasse mir also von meiner aktuellen Versicherung (AXA Winterthur) und einer weiteren Versicherung (Zürich Versicherung) Offerten für meinen neuen Wagen erstellen.

Die Versicherung soll die Haftpflicht, Vollkasko, Parkschaden und Bonusschutz umfassen. Die Überraschung: die erste Offerte meiner aktuellen Versicherung AXA Winterthur ist im Jahr netto etwa 500 CHF teurer als die Offerte von der Zürich Versicherung. Bei der Bruttoprämie ist der Unterschied natürlich noch größer. Damit hätte ich nun eigentlich nicht gerechnet.

Nach Rücksprache bei meiner aktuellen Versicherung AXA Winterthur gibt es plötzlich die Möglichkeit von weiteren 20% Rabatt auf die Nettoprämie … Warum denn nicht gleich von Anfang an so?

Weil die Sachbearbeiterin bei der AXA Winterthur aber in der letzten Septemberwoche abwesend ist, wird die Entscheidung erst mal auf Anfang Oktober vertagt.

Seite drucken.  Seite drucken  Zum nächsten Artikel. Monatsbericht Oktober 2007